Das Bergwerk in Prettau

Gestein im Bergwerk PrettauHaben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Welt unter Tage so aussieht? Also sprich, in einem ehemaligen Bergwerk? Wenn ja, dann haben Sie in Prettau im Ahrntal die Möglichkeit einen Blick in 500 Jahre lange Bergwerksgeschichte zu werfen und die Arbeit von früher nachzuempfinden, denn die war gar nicht so einfach… 

Bereits seit 1400 wurde im Bergwerk Prettau am Rettenbach Kupfererz abgebaut. Kupfer war ein gefragter Materialstoff zu jener Zeit und wurde vor allem für die Drahtproduktion verwendet. Bis zum Ende des 15. Jahrhunderts wurden entdeckte Erzadern über Schächte aus angefahren, später wurden vom Berghang aus Stollen gebaut, die es erleichterten, Wasser aus dem Inneren des Berges zu holen. Der unterste Stollen, der St. Ignaz Erbstollen ist und war dabei mit seinen 1168 m der längste und kann heutzutage besichtigt werden.

Rund ein halbes Jahrtausend war das Bergwerk in Betrieb, bevor im Jahre 1971 schließlich der Betrieb eingestellt wurde. 1996 hat das Schaubergwerk in Prettau im Ahrntal nun von April bis Oktober für Besucher aus Nah und Fern seine Tore geöffnet und bringt in einzigartiger Weise Licht ins Dunkel -  in das Leben unter Tage.
 
Doch wie kann sich der Besucher so eine Besichtigung vorstellen? Zunächst werden Sie mit einem kleinen Zug 1 km weit in das Bergwerk eingefahren, wo Ihnen dann eine Ton-Bildschau erste Eindrücke liefert. Anschließend erfolgt ein 350 m langer Rundgang durch den Stollen, wo imposante-  lebensecht-wirkende Puppen den Alltag der Arbeiter nachstellen und Sie auch eine alternative Kupfergewinnungsmethode mitverfolgen können. Neben den ursprünglichen Knappensteig wurde ein Lehrpfad eingerichtet, der Sie hoch auf 2100 m führt und mit seiner beeindruckenden Aussicht fasziniert. 

Mit dem kleinen Zug hinein in den Stollen Damaliger Bergarbeiter - Bergwerk Prettau Mit dem Zug ins Bergwerk

 

Öffnungszeiten

27. März - 04. November 2018:
von 09:30 bis 16:30 Uhr
Die letzte Führung beginnt um 15 Uhr.
Ruhetag: Montag (im August täglich geöffnet mit verlängerten Öffnungszeiten)

Kontakt

Schaubergwerk Prettau
Hörmanngasse, 38/A
I-39030 Prettau
Tel.: +39 0474 654298
www.bergbaumuseum.it

 

Bergwerk Prettau

Der Besuch in einem Bergwerkt ist für Groß und Klein ein Erlebnis …