Weißenbach in Ahrntal

Weißenbach im Herbst - Urlaub in AhrntalLinks von Luttach zweigt ein kleines, malerisches Tal ab, das zur Ortschaft Weißenbach auf 1.334 m Meereshöhe führt. Der idyllische Ortsteil des Ahrntales ist im Sommer ein perfekter Ausgangspunkt für Wanderungen, besonders zur Alpenrosenblüte.

Lange war Weißenbach nur über eine schmale und steile Straße zu erreichen, wohl auch deshalb ist die Ortschaft heute weniger verbaut und touristisch erschlossen, als andere Ortschaften im Ahrntal. Der Name der knapp 600 Einwohner zählenden Ortschaft leitet sich vom milchig weißen Gletscherbach ab, der die Fraktion säumt. 

Unterkünfte in Weißenbach:

Schon seit Jahrhunderten bekannt ist Weißenbach als Wallfahrtsort. Ziel der Pilger ist schon seit Jahrhunderten die Kirche aus dem 16. Jahrhundert, die über einen eindrucksvollen Flügelaltar und ein besonders schönes Gewölbe verfügt. 

Weißenbach ist heute ein echter Geheimtipp für alle, die Ruhe und Erholung inmitten einer wildromantischen und naturbelassenen Bergwelt suchen. Für abwechslungsreiche Bewegung sorgen im Sommer ein Kneipp-Weg, ein Kräuter-Weg und ein Besinnungsweg mit zahlreichen Stationen. Zur kalten Jahreszeit locken 15 km Langlaufloipe und auch die beiden Skigebiete Klausberg und Speikboden sind nicht weit entfernt. Eiskletterer können sich zur kalten Jahreszeit auf einen 16m hohen Eisturm freuen. 

Weitere Fraktionen im Ahrntal:


 

Berge & Almen

Weißenbach ist der perfekte Ort für erholsame Urlaubstage …